Hunde an die Front!

„Der Bund Thüringischer Tierschutzvereine richtet einen Aufruf an seine Mitglieder, sowie an alle Hundebesitzer, in dem erneut um Ueberlassung von Meldehunden gebeten wird. Noch immer laufen viele Hunde herum, deren Ernährung große Schwierigkeiten bereitet, umso mehr sollte man erwarten, daß solche Hunde dem Vaterlande zur Verfügung gestellt werden. Der Bund Thüringischer Tierschutzvereine hat bereits 61 Hunde zur Verfügung gestellt. Wer hilft das Hundert voll machen? Die Hunde werden von Fachdresseuren in Hundeschulen abgerichtet und im Erlebensfalle nach dem Kriege an ihre Besitzer zurückgegeben. Sie erhalten die denkbar sorgsamste Pflege. Sie müssen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die Abholung erfolgt durch Ordonnanzen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s